hgnc-Workshop: Verkaufen will gelernt sein

Auch für Gründer gilt: Verkaufen ist nicht alles, aber ohne verkaufen ist alles nichts.

Verkaufen will gelernt sein. Gerade als aufstrebender Gründer oder Gründerin kommt man immer wieder in Situationen, in denen man sich und seine Idee potentiellen Kunden oder Investoren vorstellt.

Das Verkaufen ist auch ein zentrales Thema beim Business Model Canvas, das viele Gründer für die Entwicklung ihres Geschäftsmodells verwenden. Dabei spielen die Felder „Kundenbeziehungen“ und „Vertriebs- und Kommunikationskanäle“ eine wichtige Rolle.

Der Workshop vermittelt Strategien und  Werkzeuge für eine erfolgreiche Verkaufsgestaltung. So werden in diesem Workshop „Vertrieb für Start-ups“ z.B. Vorgehensweisen und konkrete Gesprächsstrategien präsentieren, die als Leitfaden und Sicherheit z.B. für Verkaufsgespräche dienen können.

Speaker beim hgnc-Workshop ist Gerd Hauser. Er ist Geschäftsführer des Business Institut International und hat jahrelange Erfahrung im Bereich des Verkaufscoachings und des Vertriebs.

Der Workshop richtet sich an Studierende, MitarbeiterInnen und AbsolventInnen (bis zu fünf Jahre) der Mitgliederhochschulen des hgnc e.V. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 25 Personen.

Zur Anmeldung geht es hier.

Zurück