Worauf es bei Förderanträgen ankommt

Die wichtigsten Regeln erklärt der Fördermittel-Experte Michael Zahm im Wirtschaftsportal „impulse“.

Gründer mit spannenden Ideen brauchen meist vor allem eins: Geld. Öffentliche Fördermittel  können für die nötige Finanzspritze sorgen. Wer öffentliche Fördermittel beantragen will, sollte eine ganze Reihe von wichtigen Punkte beachten: Von der Beschränkung auf strategisch wichtige Projekte mit einer effizienten Vermarktungsstrategie, einer intensiven Vorbereitung vor der Antragstellung, über eine verständliche Projektdarstellung mit klarer Chancen und Risikodarstellung bis hin zu einer realistischen Kosteneinschätzung und vieles mehr.

Zu den instruktiven Tipps für die Beantragung von Fördermitteln geht es hier.

Zurück